Bogensportabteilung im BSV Hemer
Bogensportabteilung im BSV Hemer

3 Bezirksmeister-, 1 Mannschaftstitel für die Hemeraner Bogenschützen

9 von insgesamt 11 Teilnehmern schafften es bei den am letzten Wochenende ausgetragenen Bezirksmeisterschaften auf das Siegerpodest.

Nicht nur bestes Wetter, auch eine hervorragende Wettkampfstätte im Felsenmeerstadion fanden die Bogensportler bei den erstmalig in Hemer stattfindenden Meisterschaften vor.

In der Klasse Jugend weiblich setzte sich Alena Ganzer durch und wurde Bezirksmeisterin. Platz 3 in dieser Klasse ging an Leah Jansen. Tim Gosselke kam in  der Jugendklasse männlich auf Platz 3 und sicherte sich zusammen mit Alena und Leah den Bezirksmeistertitel in der Mannschaftswertung. Zwei weitere Bezirksmeister kamen aus dem Seniorenbereich, bei den Damen Bärbel Henke, bei den Herren Franz Malz, Bronze gab es hier für Peter Hasenbrink.

Die Masterklasse stand mit Carsten Schoof und Bronze im Einzel, sowie mit Andrzej Dabrowski und Wolfgang Heddram und Carsten mit Silber in der Mannschaftswertung auf dem Podest .

Und schließlich erreichte Fabian Fuchs noch Platz 3 in der Schülerklasse B.

Die Vizemeisterschaft mit dem Compoundbogen in der Masterklasse errang Stefan Sprenger.

Weiterhin waren plaziert: Heinz Heimplatz auf 16, Andrzej Dabrowski auf 15,

Ian Watson auf 5 und Wolfgang Heddram auf 4

Landesmeisterschaften Halle 2018

 

Platz 3 für die Mannschaft Herren Masterklasse

Ein spannender Wettkampf für das Team Andrzej Dabrowski, Carsten Schoof und Wolfgang Heddram

war es in Dortmund. Nah der 1. Hälfte lag das Team noch auf Platz 2, allerdings mit lediglich 1 Ring Vorsprung auf die Drittplazierten, was bei einem Gesamtergebnis von 1528 Ringen nicht wirklich viel ist.

Mit 528 Ringen schaffte der gesundheitlich angeschlagene Tim Gosselke in der Jugendklasse den 7. Platz

In der Schülerklasse A erreichte Konrad Wittkopf dann schliesslich noch Platz 6 dann für Martina Drilling in der Damen-Masterklasse.

Knapp am Podest vorbei erreichte Rebecca Giesen den 

4. Rang bei den Juniorinnen.

Ein weiterer 6. Platz

Die beiden jüngsten Teilnehmer in der Schülerklasse B

lagen am Ende des Turniers mit Fabian Fuchs auf Platz 6 und Ian Watson auf Platz 12. Für Ian die allererste Teilnahme an einer Landesmeisterschaft. 

 

Deutsche Meisterschaft FITA 2017

Bärbel Henke holt sich den Titel

Tim Gosselke erreicht Rang 41 bei seiner ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft

Landesmeisterschaft FITA 2017

Die Jugend des BSV Hemer holt 2 Podestplätze bei der Landesmeisterschaft FITA 2017

4 Jugendliche hatten sich für die Landesmeisterschaften in Reken qualifiziert. 2 erreichten eine Podestplatz.

Trübes Wetter teilweise Nieselregen - keine idealen Bedingungen für die Bogensportler, aber der Nachwuchs machte das Beste daraus. Nicht ganz zufrieden war Fabian Fuchs in der Klasse der Jüngsten nach dem ersten Durchgang. Mit 260 Ringen lag er da auf Platz 5. Wesentlich besser dann Runde 2 mit 305 Ringen. Dieses Ergebnis sicherte ihm dann die Bronzemedaille. Einmal mehr eine sichere Bank war Tim Gosselke mit 322 im ersten und 306 im zweiten Durchgang. Silbermedaille und ihn trennten gerade mal 4 Ringe vom Meistertitel. Bei der Jugend weiblich kam Alena Ganzer auf Rang 11 und Rickard Kuhnt bei der männlichen Jugend auf Platz 12. Für Tim Gosselke dürfte das Ergebnis zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, die im August in München stattfinden wohl reichen.

Noch einmal Glückwunsch an alle Teilnehmer!!!!

NRW Jugendcup 2017

Sowohl im 3. Turnier in Recklinghausen, als auch in der Gesamtwertung überzeugte die Jugend des BSV Hemer

Tim Gosselke erreichte in der Schülerklasse A zum dritten Mal den 1. Platz, was ihm auch in der Gesamtwertung den Siegerpokal brachte. Fabian Fuchs in der Klasse der Jüngsten kam auf Platz 6 in der Tageswertung und konnte so in der Gesamtwertung den Pokal für den drittplazierten in Empfang nehmen. Mit Platz 3 in der Tageswertung gab es dann Rang 2 in der Gesamtwertung der Jugendklasse männlich für Rickard Kuhnt. Auch noch unter die TopTen kam auch Maximilia Gesing. Platz 4 in der Jugendklasse weiblich gab es für Alena Ganzer. Ihr fehlten lediglich 5 Ringe um auf´s Treppchen zu kommen. Die gleiche Plazierung dann auch in der Gesamtwertung. Mit dem 6. Platz der Tageswertung erreicht Lea Jansen in der Gesamtwertung dann Rang 5

Den Erfolg komplettieren konnte dann die Mannschaft mit Rang 1 in der Tageswertung und ebenso Rang 1 in der Gesamtwertung. Glückwunsch an alle Teilnehmer!!!!!

Bezirksmeisterschaft FITA 2017

4 Bezirksmeister, 3 Vizemeister und einmal Platz 3

 

In der Klasse Jugend weiblich lag Alena Ganzer nach dem 1. Durchgang noch mit 10 Ringen Rückstand auf Platz 2 der Wertung, konnte sich aber inder 2. Runde noch so gut steigern, daß es zum Titel reichte. Ein weiteres hervorragendes Ergebniss schoss einmal mehr Tim Gosselke, so daß der Titel in der Schülerklasse A für ihn zu keiner Zeit in Gefahr war. Zwei weitere Bezirksmeister kamen aus dem Seniorenbereich, bei den Damen Bärbel Henke, bei den Herren Franz Malz Die jeweiligen Vizemeister in Ihren Klassen sind: Martina Drilling bei den Damen, Carsten Schoof bei den Herren und Rickard Kuhnt bei der Jugend. Und schließlich Platz 3 bei den Jüngsten für Fabian Fuchs.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bogensport-Hemer